500 geflüchtete Menschen für 687 207 Aargauer*innen


Anlässlich des Flüchtlingstages 2020 findet am Samstag, 20.06.2020 in Aarau und Baden ab 13.30 Uhr die Installation «500 Menschen für den Aargau!» statt. In Aarau werden zwischen Graben zum Kasinopark und in Baden zwischen dem Bahnhofplatz, via Badstrasse und Weite Gasse bis zum Schulhausplatz 500 Paar Schuhe in den öffentlichen Raum gestellt. Diese 500 Paar Schuhe stehen symbolisch für 500 geflüchtete Menschen. Sie zeigen: Hier bei uns im Aargau wäre Platz. Wir wollen ihnen bei uns ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.

Jetzt mitmachen: Postkartenaktion an den Gross- und Regierungsrat zur Unterstützung der Forderung, bei der Evakuierung des Flüchtlingslagers Moria mitzuhelfen und die unmenschliche Situation endlich menschlich zu lösen.

Bestellen sie hier ihre Postkarten:

info@netzwerk-asyl.ch